Datenschutz


Für uns bei vismath ist Datenschutz keine leere Phrase: Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze und -vorschriften. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur in einem Maße erhoben, wie es zur Bearbeitung Ihres Einkaufs, zur Optimierung unseres Webauftritts oder aus technischen Gründen notwendig ist. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, außer zur Abwicklung und Auswertung Ihres Bestellvorgangs.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Webserver-Daten

vismath erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • angefragte Datei/URL
  • Browsertyp, -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • anonymisierte (gekürzte) IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten können von vismath nicht bestimmten Personen zugeordnet werden, so lange Sie nicht auf unserer Internetseite eingeloggt sind. Diese Daten werden nur intern zur statistischen Auswertung genutzt und um unser Angebot für Sie zu optimieren.

Benutzerdaten

Wenn Sie sich einen Benutzeraccount auf unserer Seite erstellen, müssen Sie

  • Vor- und Nachname und
  • E-Mail-Adresse
angeben. Um Missbrauch vorzubeugen, verschicken wir nach der Registrierung eine E-Mail mit einem Registrierungscode an die angegebene E-Mail-Adresse, mit dem der Eigentümer die Registrierung bestätigt. Anschließend können Sie ein Passwort vergeben. Ihr Passwort wird in unserer Datenbank in verschlüsselter Form gespeichert (SHA1-Hash). Keiner unserer Mitarbeiter hat Zugriff auf Ihr Passwort.

Bestelldaten

Wenn Sie in unserem Shop etwas bestellen, werden notwendigerweise persönliche Daten verarbeitet, die wir benötigen, um Ihre Bestellung bearbeiten zu können. Dies sind alle Daten, die Sie während des Bestellvorgangs angeben. Soweit für die Bestellabwicklung notwendig, werden dabei Daten an Dritte weitergeben, z.B. Ihre Adressdaten an den von uns beauftragten Versanddienstleister.

Kundenbefragung

Um unsere Webseite und unser Angebot ständig zu verbessern, haben wir den Dienstleister eKomi beauftragt, unsere Kunden nach Abschluss einer Bestellung nach Ihrer Zufriedenheit zu fragen. Dafür übermitteln wir nach einer Bestellung automatisiert Ihre

  • Bestellnummer,
  • Vor- und Nachname und
  • E-Mail-Adresse
an die eKomi Ltd., die Sie dann per E-Mail bitten wird, an der Kundenbefragung teilzunehmen. Wenn Sie dies nicht tun, werden keine weiteren Daten von Ihnen erhoben oder die vorhandenen Daten weiter genutzt.

Cookies

Die Internetseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

„Like-Buttons“

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Problematik des „Like-Buttons“ von Facebook und anderen sozialen Netzwerken haben wir uns entschieden, auf unseren Seiten eine sog. „Zwei-Klick-Lösung“ einzusetzen. Dabei werden erst dann die Plugins von Facebook, Google bzw. Twitter geladen, wenn Sie erstmalig auf die entsprechenden Symbole klicken; vorher werden auch keine Daten an diese Websites übertragen.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Um Missbrauch vorzubeugen, schicken wir eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Mit dem darin enthaltenen Link bestätigen Sie, dass Sie der Eigentümer der E-Mail-Adresse sind und den Newsletter bis auf Widerruf empfangen möchten. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing, Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse in anonymisierter Form) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Anzeigevorgaben (http://www.google.com/settings/ads) aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen (http://www.networkadvertising.org/choices/). Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/).


Datenschutzbeauftragter

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie haben außerdem das Recht auf Löschung Ihrer Daten, soweit dem nicht gesetzliche Verpflichtungen unsererseits entgegenstehen.

vismath GmbH
Datenschutzbeauftragter
Arnimallee 6
D - 14195 Berlin
Tel. +49 (0)30 60 980 365-0
Fax +49 (0)30 60 980 365-0
E-Mail datenschutz@vismath.de
Nach oben