Holzpolyeder Rhombentriakontaeder


34,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager


Diese einmaligen Holzpolyeder sind in beständiger Handarbeit vom Hobby-Bastler Stefan Schwarz geschaffen worden. Alle Modelle sind Einzelstücke. Dieses Exemplar besteht aus Nuss- und Buchenholz.

Dieses Modell des Rhombentriakontaeders ist wie alle Modelle ein echtes Unikat. Bei diesem Exemplar des Körpers wurden bestimmte Flächen mit Holz der Rotbuche gestaltet. Diese Flächen entsprechen genau den Seitenflächen eines Würfels. Dabei ist hier nur exemplarisch eines der fünf Paare von je sechs Flächen durch dunkleres Nussholz hervorgehoben.

Der Körper ist hohl, seine Hülle aus den 30 Rhomben insgesamt geschlossen. Sein Name setzt sich aus der griechischen Silbe „triakonta“ für 30 und den Nachsatz „-eder“ für die Bezeichnung von Polyedern, also Körpern, zusammen. Da seine 30 Flächen allesamt Rhomben sind, ergibt sich der Name „Rhombentriakontaeder“ oder kurz auch „Triakontaeder“.

Rhombentriakontaeder
Ein Modell des Rhombentriakontaeders

Der Triakontaeder ist einer der catalanischen Körper. Diese sind die Dualkörper zu den archimedischen Körpern. Der Triakontaeder ist dual zum Ikosidodoekaeder. Das heißt, dass man den Triakontaeder erhält, wenn man die Mittelpunkte der Seitenflächen des Ikosidodekaeders verbindet – und andersherum.

Mathematische Eigenschaften:

  • Körper: Rhombentriakontaeder, kurz auch Triakontaeder
  • Besteht aus 30 gleichförmigen Rhomben
  • Einer der catalanischen Körper
  • Dualkörper zum Ikosidodekaeder
  • Enthält fünf Paare von je sechs Flächen, die den Flächen je eines Würfels entsprechen
  • Weitere Informationen zum mathematischen Hintergrund erhalten Sie nach der Bestellung vom Autor: Aufgaben, Hintergründe und Zusammenhänge anschaulich erklärt

Rhombentriakontaeder Triakontaeder Rhombentriakontaeder
Ansichten des Triakontaeders: An einigen Ecken treffen drei Rhomben, an den anderen je fünf Rhomben aufeinander. Insgesamt besteht der Körper aus 30 gleichförmigen Rhomben. Bei diesem Modell sind die dunklen Flächen so angeordnet, dass sie zwei „Sterne“ oder „Blumen“ bilden.

Bitte beachten Sie: Bei diesen Modellen handelt es sich um Handarbeit, also Einzelstücke. Daher sind kleine Ungenauigkeiten nicht auszuschließen. Von jedem Modell liegt vorerst nur ein Exemplar vor.

Daten und Fakten zum Modell:

  • Verwendete Holzarten: Buche und Nuss
  • Modellart: Hohlkörper, geschlossene Oberfläche
  • Veredelung: Keine, naturbelassen
  • Größe: ca. 14 cm
  • Gewicht: ca. 190 g

Sie können zu Ihrem Modell zusätzlich mehrseitige Informationen zu den Körpern vom Hersteller, Herrn Schwarz, erhalten. Darin enthalten sind Hintergrundinformationen und andere Darstellungen des Triakontaeders. Außerdem werden weitreichende Verknüpfungen zu anderen Körpern hergestellt.

Sie haben noch weitere Fragen? Dann wenden Sie sich direkt an uns. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

Schlagworte:
Material
Holz
Themen
Archimedische Körper
Verwandte Fachgebiete
Kunst
Artikelnummer
04-2272-09

Größe: ca. 14 cm

Gewicht: ca. 190 g

Autor: Stefan Schwarz

Veröffentlicht: 2012

Schlagworte: Archimedische Körper;Material: Holz

Ähnliche Artikel
Neu
Matheuhr
Matheuhr

27,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Playart Magnetrelief 31 x 31, 81 Würfel
Playart Magnetrelief 31 x 31, 81 Würfel

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zometool Design 3
Zometool Design 3

34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

DVD Art and Mathematics Part One
DVD Art and Mathematics Part One

18,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben