DVD Die Musik der Primzahlen


15,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager


In dieser dreiteiligen Reihe nimmt uns Marcus du Sautoy mit auf eine Reise in die Welt der Primzahlen. Und auch wenn jedes Schulkind die Definition einer Primzahl aufsagen kann – ihre weitreichenden Auswirkungen und Verwicklungen in andere Wissenschaften sind bis heute verblüffend. Nicht umsonst ist für den Beweis der Riemann-Vermutung ein Preisgeld von 1 Million Dollar angesetzt.

Die Eigenschaften und Eigenheiten der Primzahlen beschäftigen die Menschheit schon seit ihrer Entdeckung. Ihre besondere Eigenschaft: Primzahlen lassen sich nur durch 1 und durch sich selbst teilen. Anders betrachtet lässt sich jede nicht-prime Zahl als Produkt von Primzahlen ausdrücken. Primzahlen sind also die Bausteine aller Zahlen.

Schon Euklid hat ca. 300 v. Chr.bewiesen, dass es unendlich viele Primzahlen geben muss. Und bereits damals haben die Alten Griechen bemerkt, dass sich die Primzahlen scheinbar zufällig verteilen. Sie fanden kein Muster, dass das Vorkommen der Primzahlen unter allen Zahlen beschreibt. Und so ein Muster, dass die Primzahlen also vorhersagt, wurde auch Jahrhunderte später noch nicht gefunden. Ein vielversprechender Ansatz, der bisher aber noch nicht bewiesen werden konnte, findet sich in der sog. Riemann-Vermutung.

Musik der Primzahlen: Riemann-Funktion Marcus du Sautoy Musik der Primzahlen: Verteilung der Primzahlen
Filmausschnitte „Die Musik der Primzahlen“

Diese dreiteilige Serie begleitet uns nun bei der Entdeckung der Primzahlen, ihrer besonderen Eigenschaften und ihrem Vorkommen. Dabei lernen wir berühmte Mathematiker wie Euklid, Pythagoras, Bernhard Riemann, Gauß und viele weitere kennen. Sie alle haben sich intensiv mit Primzahlen beschäftigt. Riemann war es schließlich, der eine verblüffende Verbindung zwischen der Physik und den Primzahlen herstellte – durch die Zeta-Funktion.

Was das ganze nun auch noch mit der Musik zu tun haben könnte, lassen Sie sich am besten von Marcus du Sautoy selbst erklären.

Unser Service: DVD

Dieser Film ist kostenlos auf der Webseite des WDR-Projekts „Planet Schule“ verfügbar. Für Lehrzwecke dürfen die Sendungen auch aufgezeichnet und im Unterricht verwendet werden. Wir bieten Ihnen als Service an, den Film für dieses Zwecke auf DVD zu brennen und zuzusenden. Er kann dann einfach wie jeder andere Film verwendet werden.

Schlagworte:
Filmtyp
Dokumentation
Mathematische Gebiete
Zahlentheorie
Themen
Primzahl
Riemannsche Vermutung
Zahlen
Beweis
Verwandte Fachgebiete
Musik
Artikelnummer
01-2461-01

Regie: Marcus du Sautoy, Autor: , Herausgeber:

Darsteller: Dan Rockmore; Sir Michael Berry; Jon Keating; Hugh Montgomery; Brian Conrey

Veröffentlicht: 2005

Schlagworte: Dokumentation Zahlentheorie Zahlen; Unterhaltung; Riemann-Hypothese; Primzahl; Carl Friedrich Gauß; Beweis; Bernhard Riemann

Ähnliche Artikel
DVD Art and Mathematics Part One
DVD Art and Mathematics Part One

18,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

DVD Hard Problems
DVD Hard Problems

24,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Brainteaser Pyraminx
Brainteaser Pyraminx

18,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

DVD Julia Robinson
DVD Julia Robinson

34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

DVD Porridge, Pulleys and Pi
DVD Porridge, Pulleys and Pi

34,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben