Bild Die Boy-Fläche (B1-Poster)


55,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager


Diese von Werner Boy gefundene Fläche ist ein Modell der projektiven Ebene. Die Kreuzhaube ist eine andere Darstellung der projektiven Ebene.

Diese repräsentiert – vereinfacht gesagt – alle Geraden in unserem dreidimensionalen Raum, die durch einen gemeinsamen Ursprung gehen. Es handelt sich also um eine Fläche mit konstanter Krümmung 1, so wie eine Kugeloberfläche. Allerdings ist die projektive Ebene wie das Möbiusband oder dieKlein'sche Flasche nicht orientierbar, sie hat also nur eine Seite und kein Innen oder Außen.

Schon lange wurde nach einer geeigneten Darstellung der projektiven Ebene gesucht und Hilbert's Schüler Werner Boy hat diese (erstmals Singularitätsfreie) Darstellung 1902 entdeckt.

Schlagworte:
Mathematische Gebiete
Topologie
Themen
Orientierung
Projektiver Raum
Algebraische Flächen
Artikelnummer
02-2189-01-01

Autor: Konrad Polthier

Standard-Format: 50 x 70 cm

Veröffentlicht: 2010

Schlagworte: Geometrie; Topologie, projektiver Raum; Orientierung; Algebraische Fläche

Nach oben