Bild Circus (B1-Poster)


55,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager


Eine regelmäßige Flächenaufteilung in Form von Circus-Artisten.

Durch die Wiederholung eines Elements, hier ein Artist, entsteht eine regelmäßige Flächenaufteilung. Diese nennt man in der Mathematik auch Parkettierung. Auch der niederländische Künstler M.C. Escher beschäftigte sehr umfassend mit solchen Darstellungen, die von mathematischen Grundmustern abgeleitet werden.

Aus einfachen, regelmäßigen Parkettierungen wie beispielsweise mit Quadraten kann man beliebige Parkettierungen erzeugen, wenn man ein paar einfache Regeln beachtet, siehe auch Parkettierungen in der Kunst.

Schlagworte:
Mathematische Gebiete
Geometrie
Themen
Parkettierung
Artikelnummer
02-2244-01-01

Autor: Henk Wyniger

Standard-Format: 50 x 70 cm

Veröffentlicht: 2012

Schlagworte: Geometrie, Parkettierung

Nach oben