Buch 5000 Jahre Geometrie


39,95

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage


Lange bevor die Schrift entwickelt wurde, hat der Mensch schon geometrische Strukturen verwendet. Beim Weben und Flechten entstanden einfache zweidimensionale Muster, Bauen war ohne dreidimensionale Körper nicht denkbar. Dieser Band gibt einen faszinierenden Überblick über die geometrischen Vorstellungen der Menschen von der Urgesellschaft bis zu den komplexen mathematischen wie auch künstlerischen Ideen des 20. Jahrhunderts.

  • Spannend und locker geschrieben
  • Überblick über die Weltgeschichte der Geometrie
  • Vergleichende Tabellen zur Zeit- und Wirkungsgeschichte lassen die Geometrie im jeweiligen gesellschaftlichen Umfeld lebendig werden
  • Autor Prof. Scriba ist einer der bekanntesten deutschen Mathematikhistoriker

Für die 3. Auflage wurden neueste Forschungsergebnisse über Woodhenge und andere frühe mathematische Darstellungen aufgenommen.

Rezension:

„Allen an Mathematik Interessierten ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Ganz besonders gilt diese Empfehlung den Mathematik-Lehrerinnen und -Lehrern: Es gibt garantiert etwas, was für Sie neu und interessant ist und wodurch Sie Anregungen für Ihren Unterricht bekommen.“ – mathemaik.de

Schlagworte:
Mathematische Gebiete
Geometrie
Verwandte Fachgebiete
Geschichte
Artikelnummer
03-2216-01
EAN
9783642023613

Autor: Christoph J. Scriba; Peter Schreiber

Veröffentlicht: 2009

Schlagworte: Geschichte; Unterhaltung; Geometrie

Nach oben