Buch 3000 Jahre Analysis


39,95

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Nicht auf Lager


Was ist eigentlich Analysis? Was sind unendlich kleine und unendlich große Größen, Indivisible und Infinitesimale? Was bedeuten Begriffe wie reelle Zahl, Stetigkeit, Kontinuum, Differential und Integral? Die Antwort gibt dieses Buch.

Ausführlich werden darin Entstehung und Entwicklung dieser grundlegenden Begriffe des von Euler „Analysis des Unendlichen“ genannten Teilgebietes der Mathematik von der Antike bis heute beschrieben, durch viele Figuren und farbige Abbildungen illustriert und in Tabellen zusammengefasst.

All dies eingebettet in die historischen und kulturellen Ereignisse der einzelnen Epochen, die Lebensläufe der um Erkenntnis ringenden Gelehrten und gibt kurze Einblicke in die von ihnen entwickelten modernen Teilgebiete der Analysis sowie deren Anwendungen in fast allen Bereichen unseres Lebens.

Dieser Band ist eine wertvolle Fortsetzung zu Film „Vom Zählstein zum Computer“.

Themen des Buches:

  • Entwicklung der Grundbegriffe der Analysis von der Antike bis heute
  • Lebensläufe und Anekdoten bedeutender Mathematiker
  • Viele farbige Illustrationen zum historischen Hintergrund
  • Figuren (Strichzeichnungen) zur Veranschaulichung von Begriffen, Lehrsätzen und Methoden
  • Tabellen mit Daten wesentlicher Ergebnisse und Ereignisse zu jedem Kapitel
  • Aufgaben zu den einzelnen Kapiteln

Rezensionen:

„Eine gelungene Mischung aus Lehr-, Sach- und Geschichtsbuch in einem, das sehr anschaulich und lebendig geschrieben ist. [Dieses Buch] geht nicht nur auf die allgemeine Geschichte dieses Fachgebietes ein, sondern legt auch einen Schwerpunkt auf die Kulturen die sie entwickelt haben.“ – Florian Mödler für www.wissenschaft-online.de, August 2011

Schlagworte:
Mathematische Gebiete
Analysis
Funktionalanalysis
Verwandte Fachgebiete
Geschichte
Artikelnummer
03-2218-01
EAN
9783642172038

Autor: Thomas Sonar

Veröffentlicht: 2011

 

Schlagworte: Geschichte;Analysis

Nach oben